Zum Hauptinhalt springen

Fasten & Yoga

Weitere Infos findet ihr hier → www.superactive.at

Termine Jänner

Yoga & vegan restart  01. bis 31. Jänner 2022€ 380,-

Termine März

10 Tage zuckerfrei inkl. Zellregenerierung Fasten Challenge mit Yogapass von SuperActive € 289,-

 

Yoga & Fasten Mini Retreats

4 Tage Auszeit vom Alltag zum Entspannen: täglich Fastenvorträge, Impulse für einen gesunden Lebensstil,  Tagebuchschreiben, tägliche Yoga- & Meditationspraxis, 100% Bio-Küche, wandern und wellnessen (optional).

Biolandhaus Arche  in Ebberstein

Seminarpauschle

Early Bird Preis

22. bis 25. September

 

10.07.2022

Preis € 240,-

299,-

269,-

JUFA Knappenberg17. bis 20. NovemberInfos folgen! 
   
   

 

Veganer Jänner 2022 - Online-Programm
Yoga & Vegan Restart  

Januar steht für neue Anfänge. Vegan detox for beginners.

Der vegane Jänner lädt uns ein einen Monat vegan zu leben. Wir verzichten komplett auf tierische Produkte aller Art. Der Einstieg bietet ein klassisches Basenfasten und baut Schritt für Schritt die Vegane Ernährung auf. Du bekommst alle Unterlagen, die du brauchst, sowie leckere köstliche Rezepte, um eine bunte Vielfalt an neuen Rezepten auszuprobieren. Deiner Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Gerade im neuen Jahr bietet sich die Gelegenheit alte Gewohnheiten über Bord zu werfen und einen gesunden Lebensstill zu entwickeln.

Wer sich ein Monat lang vegan ernährt, verzichtet auf tierische Produkte jeglicher Art. Die Grundlage für schmackhafte Rezepte bilden rein pflanzliche Produkte wie Gemüse, Obst, Tofu, Kartoffeln, Buchweizen, Pflanzendrinks oder Reissirup und ersetzen somit Fleisch, Fisch, Eier oder Honig.

Restart mit Basenfasten - Entsäuern ist wichtigste Grundlage für deine Gesundheit!
Beim Basenfasten wird genügend gegessen – nur keine Säure bildenden Lebensmittel. Dadurch steigen das körperliche und das geistige Wohlbefinden rasch an, die Kilos purzeln (wenn gewünscht), die Verdauung wird angekurbelt, die Haut wird glatt und weich und das Bindegewebe wird straffer. Basenfasten – das Fasten mit Gemüse, Salaten, Obst, warmen Suppen und Kräutertees ist leicht in der Umsetzung. Statt Essen und dabei genussvoll entsäuern.

Basics für das Basenfasten:

  • 100% basische Ernährung
  • Darmreinigung
  • reichlich Trinken
  • Genuss 
  • richtiges Kauen
  • Bewegung/ Yoga
  • Erholung 
  • Motivation

So könnte dein Basenfastentag aussehen:
Frühstück: kleiner Obstteller
Mittags: Fenchel-Kartoffelgemüse mit Tomaten
Abends: bunte Gemüsesuppe

Infoabend 28.12.2021 um 18 Uhr über Zoom

07 Entlastungtage01. bis 03. Jänner
09 Basenfastentage inkl. Aufbau08. bis 16. Jänner
Vegane-Rezepte zum Sattessen17. bis 31. Jänner
Telefonjoker Sara & Tabitha01. bis 31. Jänner

 

Zoom Treffen: 

08.01.20229:00 bis 10:00Yoga 
 10:15 bis 11:15Einführung Basenfasten, Programmablauf und Infos Darmreinigung 
15.01.20229:00 bis 10:00Yoga 
 10:15 bis 11:15Infos Vegane Ernährung & Programmablauf f. d. restliche Monat 
29.01.20229:00 bis 10:00Yoga 
 10:15 bis 12:15Veganer Abschlussbrunch im Yogastudio von SuperActive (sollten wir nicht zusammen können wird es einen alternativen Termin dafür geben). Wer nicht aus Kärnten ist und nicht am Brunch teilnehmen kann, gibt es eine Vegane Überraschung per Post. 

 

Alternativ Programm wenn uns nur online Treffen können:

29.01.2022 9:00 bis 10:00Yoga 
 10:15 bis 11:15Happy End & Feedback Gespräche 

Paketpreis € 380,- inkl. Monatspass Yoga von SuperActive 

Fastenbox:
Heublumensack für den Leberwickel
Einlaufgerät + Darmrohr (optional)
Tee (Leber- & Nierentee für die tägliche Einnahme, Basentee)
Zuckerfreie Suppenwürfel
Holzlöffel
Fastentagebuch

Per E-Mail:
Infos für die Entlastungstage
Basenfastenskript
Einkaufliste
Vegane Rezeptmappe

Selbst zu kaufen:
siehe Einkaufliste